Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Regionales Aquarium Forum Berlin Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. Juni 2009, 09:16

Erfahrungen mit JBL Aqua In-Out Wasserwechsel-Set

Überlege mir das zuzulegen, hört sich gut an. Ob es auch so gut ist????

JBL Aqua In-Out Wasserwechsel-Set
Saugt alleine an, füllt alleine auf - Alles-In-Einem-Set
- Wasserstrahl erzeugt Sog, der Wasser aus dem Aquarium zieht.
- Saugt mit Wasserstrahlpumpe sogar, wenn das Aquarium niedriger steht als das Waschbecken!
- Anschlussfertig für die meisten Wasserhähne.
- Inklusive Mulmglocke und 8 m Schlauch.
- Nach Absaugen einfach umstellen auf "Füllen".


ZeroGraviety

unregistriert

2

Sonntag, 14. Juni 2009, 09:57

hi,

das set ist ganz gut...

nur bei mir bringt das leider nichts, da ich meine becken zum teil mit osmose wasser betreibe und daher wechsel ich ganz klassisch...

nur zum befüllen habe ich einen gardena anschluss am wasserhahn im bad....

gruss

sven


Auratum

unregistriert

3

Sonntag, 14. Juni 2009, 10:14

Servus,
Ich habe dieses Set nicht.
Bei mir wird nen Schlauch auf den Auslass des Filters gesetzt und damit rausgepumpt (ausser beim Filter vom Grossen Becken,der hat direkt nen WW Anschluss).
Zum einlassen,nein nicht andersrum machen,da platzt ganz gerne mal ein Filter (hab schon 3 Stk auf die art vernichtet,vorzugzsweise eheim,mit diesen Sproeden Gehaeusen).
Einfach die Brause der Dusche abgeschraubt,in einen Schlauch gesteckt und ab dafuer.
Das kostet nicht viel und wirkt wunderbar.


catfishfan

Moderator und Welsflüsterer

  • »catfishfan« ist männlich

Beiträge: 832

Aktivitätspunkte: 4 946

Wohnort: L´felde

Beruf: Autoangucker

Bestandsliste AIPDB:

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Juni 2009, 11:21

Hi,

ich schließe eine eheim 3000L/h Pumpe an einen Gardenaschlauch an und ab geht die Post. Erst wird der Dschungel bewässert und der Rest geht in den Abfluß. Befüllt wird mit Kanistern in den ich Regewasser gesammelt habe.

Das Set habe ich bei einem Kumpel im Einsatz gesehen, es hat funktioniert.

Grüße aus Ludwigsfelde *fish*

Dandy

5

Sonntag, 14. Juni 2009, 19:18

Vielen Dank für Eure Infos, mal sehen wo Ich den recht preiswert finde. :vain:


Counter:

Gezählt seit: 4. Juli 2010, 18:42 |Hits gesamt: 2 449 840 |Alter (in Tagen): 1 550,74 |Hits heute: 666 |Hits gestern: 4 147 |Klicks heute: 1 420 |Klicks gestern: 8 267